Von den LEADER-Aktionsgruppen zur Förderung ausgewählte Lebensmittelautomaten sind ab sofort im Geoportal abrufbar

Die LEADER-Aktionsgruppen unterstützen im Einklang mit den lokalen Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger vor Ort vielfältige Projektideen. Hierbei ist das Thema Nahversorgung in vielen LEADER-Aktionsgebieten schon länger ein Anliegen, denn nicht erst das Aufkommen des Coronavirus hat gezeigt, wie wichtig eine gute Versorgung vor Ort ist. So nahm die Anzahl an geförderten Lebensmittelautomaten in den LEADER-Aktionsgebieten in den letzten Jahren deutlich zu, denn die Automaten tragen nicht nur zur Grundversorgung durch ein attraktives Angebot vor Ort bei, sondern schaffen auch neue Absatzwege für regionale Produkte und unterstützen so eine zukunftsfähige Landwirtschaft.

Um einen besseren Überblick über die Automaten zu erhalten, wurde eine Karte mit den Produktpaletten (Abweichungen möglich) und den Standorten der von den LEADER-Aktionsgruppen zur Förderung ausgewählten Lebensmittelautomaten erstellt. Insgesamt wurden bisher über 40 Automaten gefördert. Aus Datenschutzgründen sind nur die Automaten in der Karte aufgeführt, für die die Betreibenden einer Veröffentlichung zugestimmt haben.

Nähere Informationen zu den Automaten (Betreiber, Standort und Produkte) erhalten Sie, wenn Sie in die Karte hineinzoomen, rechts "i" (Objektinformationen) auswählen und anschließend auf ein blaues Symbol in der Karte klicken. Bitte beachten Sie, dass links im Drop-Down-Menü „WMS LGL-BW LEADER Lebensmittelautomaten“ ausgewählt werden muss.

ÜBER LEADER UND DAS REGIONALBUDGET GEFÖRDERTE LEBENSMITTELAUTOMATEN IN DER FÖRDERPERIODE 2014 - 2020

LEGENDE
LAGen 2014 - 2020
  • Gebietskulisse

Sie möchten mehr über die genaue Gebietsabgrenzung in LEADER erfahren? Die LEADER-Kulisse 2014 - 2020 können Sie hier als PDF abrufen.

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung